Da eine gelungene Unternehmensnachfolge insbesondere für mittelständische Familienunternehmen von entscheidender Bedeutung ist, haben wir uns bereits vor etlichen Jahren auf dieses Thema in besonderem Maße spezialisiert. Neben unserer praktischen Tätigkeit sind wir in diesem ­Bereich auch als Referenten tätig und können auf eine langjährige Vortragstätigkeit zurückblicken.
Da bei einer Unternehmensnachfolge innerhalb der Familie in den meisten Fällen sowohl das Pflichtteilsrecht als auch die steuerrechtlichen Aspekte entscheidend sind, zeigt sich hier der Vorteil einer integrierten rechtlichen und steuerlichen Beratung aus einer Hand besonders deutlich.

Zum Leitfaden Unternehmensnachfolge

 

 

Ein Beispiel aus unserer Praxis

Ein Unternehmer beabsichtigte sein Betriebsunternehmen an seine Kinder zu übergeben. Das Besitzunternehmen, welches die Betriebs-immobilie an das Betriebsunternehmen verpachtete, sollte jedoch bei
dem Unternehmer verbleiben. In dieser Konstellation drohten ganz erhebliche steuerliche Nachteile. Wir setzten für unseren Mandanten
eine rechtliche und steuerliche Gestaltung um, mit der die gewünschten Ziele erreicht und die steuerlichen Nachteile vermieden werden konnten.